15. April 2014

Eine Geschäftsausstattung, die uns besonders gut gefällt für: Coiffeur Micha Pelz, gestaltet von Agentur boymeetsgirl, Jens Lausenmeyer. Gedruckt mit Pantonefarben in Pastell und Metallic. dazu Metallic-Farbschnitt (Kupfer) an den Visitenkarten.

2.Dezember 2013

 

Sorry, liebe Designer, aber manchmal muss es sein:

19.Juni 2013

Schöne Kombination von recycelt und fein: grobe Graupappe mit Heißfolienprägung (Schiff -leider ist auf dem Foto der Glanz nicht so gut zu erkennen) oder Letterpress. Und Farbschnitt natürlich! Die 600 gr. Graupappe gibt es in zwei Grautönen. Dazu passend kennen wir auch Papier, das wir Ihnen gerne zeigen.

17. April 2013

Viel zu wenig bekannt sind die schönen und preiswerten Briefhüllen mit farbigem Seidenfutter aus einer ganz traditionellen belgischen Umschlagfabrikation. Deshalb hier an dieser Stelle mal ein Foto mit dem berauschenden Farbspektrum. Es gibt viele verschiedene Formate und außen zwei Papierfarben: weiss und creme, jeweils glatt oder gerippt.

24. Juli 2012

Dieser Kunde ist bisher unser exotischster ! Trinidad Tobago - auch dort werden Visitenkarten und Aufkleber in Meeresfarben gebraucht. Also nichts wie hin damit. Der flinke Transport ist kein Problem, dank unseres zuverlässigen Logistikpartners acut Logistik.

18. Juli 2012

Goldpigmente als Farbschnitt: hier ganz schön gelungen an einer kleinen Einladungskarte, die zur Schleife gesteckt wird.

12. Juni 2012

Wieder mal hat eine von uns gedruckte Geschäftsausstattung einen Preis gewonnen, diesmal einen internationalen. Die Agentur  boymeetsgirl hat den Entwurf  gemacht, der tatsächlich auch nicht ganz einfach zu realisieren war. Das Papier ist das undurchsichtige "Blocker" von Gmund, mit höchsten Umweltstandard.

4. November 2011

Empörende Nachrichten häuften sich im jahr 2011. Nicht nur die zweimal jährlich stattfindenden Preissteigerungen von ca. 8% (wie schon seit einigen Jahren).  Nun auch noch dies (s. Abb) nach der Schliessung des schottischen Farbrik Curtis und der Schweizer Papierfabrik in Bieberist. Für uns bedeutet das den Wegfall vieler Feinpapiersorten, das Angebot wird immer uniformer, immer kleiner die Auswahl. Die Renditeerwartungen der Investoren werden nicht erfüllt - das ist nun die berühmte Freiheit der Märkte !

1. September 2011 Öko-keuledruck

 

Immer wieder werden wir nach unserem Öko Engagement gefragt. Als Ur-Kreuzberger mutet uns diese Frage manchmal etwas merkwürdig an, ist doch die Anti-Atomkraft-Bewegung Teil unseres Werdegangs. Was in der Druckerei getan werde kann, machen wir selbstverständlch. Was wir uns nicht leisten können (wie eine FSC- Zertifizierung) geht leider nicht.  Jedoch hält die fehlende Bescheinigung uns nicht davon ab, stets die besten umwelt - und menschenfreundlichen Materialien zu verwenden.

10.August 2011 Zeit und Druck

Zeit und Druck –
eine beliebte Kombination im Druckereiwesen. Bei uns ganz und gar unbeliebt. Sind wir eine "langsame Druckerei" ? Warum dauert manches so lange? Liefern am nächsten Tag? Bitte, wer´s mag: dick mit Lack versiegelt–nur so kann es klappen. Aber ist das der Sinn von Papier ? Wir finden: Nein! Papier soll wirken. Es soll ein Gefühl hervorrufen. Jedes hat eine ganz bestimmte Haptik. Und der Farbauftrag ist bei uns bekanntermassen gewaltig. Das muss trocknen, von innen nach aussen, ganz natürlich. Und das dauert. Und dauert.....
Wir arbeiten nicht langsam (im Gegenteil !), sondern geben dem Material die Zeit, die es braucht.

20.Mai 2011 Tricky Faltblatt, sehr schön

Ein besonders schönes Faltblatt vereint  Typografie und eine rautenförmige Perforation. Durch die Perforation kann beim Falten. Kicken und Zerknüllen der Effekt der Typo noch weiter hervorgehoben werden (Entwurf Studio Laucke Siebein-Amsterdam, Kunde Galerie Scheibler).

8. April 2011 Farbschnitt auf Visitenkarten

Ein Farbschnitt ist ein diskretes aber eindrucksvolles Mittel, Farbe ins Spiel zu bringen. Dieses traditionelle buchbinderische Verfahren wird in Handarbeit angewendet, die heutzutage gewünschten (Pantone)Farben stellen wir mit Pigmenten selber her.

23. Februar 2011:Dieser Mann bringt´s auf den Punkt

21. September 2010: Silberschnitt

Erstmals haben wir Visitenkarten mit einem echten Folien- Silberschnitt produziert. Man kann sich wirklich drin spiegeln und der Effekt ist stark.

9. August 2010 red dot award

Eine von uns gedruckte Geschäftsausstattung für die Agentur "flok" erhielt im Rahmen der Gesamtausstattung den "red dot award" 2010. Gedruckt wurde mit zwei plus jeweils einer wechselnden Pantonefarbe. Herzlichen Glückwunsch Garvin und Friedrike!